Haus der kleinen Forscher - Forschen zu Strom und Energie
Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte
Wo?
Kunstschule Miraculum, (Osterstraße 6B, 26603 Aurich)
Wann?
24.09.2021 09:00–15:00
Termine: 1
 Alle Einzeltermine anzeigen
Rubrik: Fortbildung
Kursgebühr: 25,00 €

1/8 Plätze verfügbar
 
Dozenten/-innen
Frau Steffi Leferink
Cosima Terveer
Jetzt buchen
Zurück zur Kursübersicht
Energie begegnet uns in vielen Formen, beispielsweise als Licht, Wärme, Bewegung oder elektrischer Strom. Unser Alltag ist geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von den Kindern ständig verwendet werden. Woran lässt sich erkennen, ob etwas mit Strom betrieben wird? Was macht eigentlich ein Schalter? Was leitet Strom und was nicht? Wie viel Energie steckt in unserem Körper, in der Sonne oder im Wind? In der Fortbildung „Forschen zu Strom und Energie“ geht Ihr diesen Fragen nach und wendet Eure neu erworbenen Kenntnisse über den elektrischen Stromkreis an, indem Ihr die „Stadt der Erleuchtung“, einen „Heißen Draht“, „Stromwanzen“ oder ein Elektroquiz konstruiert. Zudem baut Ihr euer Wissen aus, die Familie als wichtigen Bildungspartner der Mädchen und Jungen in die Umsetzung dieses Themas einzubinden.

WICHTIGER HINWEIS!

Bei der Online-Buchung ist die Angabe der Bankverbindung ein Pflichtfeld. Ihr bekommt aber in jedem Fall nach der Fortbildung eine Rechnung und überweist den Betrag auf das dort angegebene Konto. Die Bankverbindung wird bei den Fortbildungen NICHT benutzt - Es darf also auch einfach ein Platzhalter dort eingesetzt werden :-).
Alternative Verfügbarkeit:
Jetzt buchen
Zurück zur Kursübersicht